Pferd der Woche - PETRA

PFERD DER WOCHE

PETRA


"Meine Reise mit Petra, meiner geliebten 7-jährigen Stute, war sowohl von Herausforderungen als auch von Triumphen geprägt, die unsere Verbindung und unsere gemeinsame Leidenschaft für den Dressursport widerspiegeln. Von dem Moment an, als ich sie als Fohlen in mein Leben aufnahm, wusste ich, dass sie etwas Besonderes ist. Ich war sehr stolz darauf, sie selbst zu reiten und ihr die Grundlagen zu vermitteln, die sie zu der bemerkenswerten Dressurpartnerin gemacht haben, die sie heute ist. Gemeinsam haben wir uns auf eine Reise begeben, die mein lebenslanges Engagement für den Pferdesport widerspiegelt, nachdem ich zuvor unter anderem die Welt des Springreitens und des Point-to-Point-Rennsports erkundet hatte.

Unser Weg war jedoch nicht ohne Hürden. Petra stand vor einer großen gesundheitlichen Herausforderung, als bei ihr ein Magengeschwür diagnostiziert wurde. Es war entmutigend, zu sehen, wie unwohl sie sich fühlte und zu wissen, dass sie nicht ihr übliches Temperament hatte. Trotz der Behandlung durch den Tierarzt war irgendetwas nicht in Ordnung - sie arbeitete nicht vorwärts... sie war lethargisch und träge, obwohl das Hacken das genaue Gegenteil war. Sie war explosiv und sehr ängstlich und auf den Feldern fast nicht mehr zu reiten. Ihr Bauch war auch sehr laut, und obwohl es gut ist, "Bauchgeräusche" zu hören, waren ihre viel zu laut. In dieser schwierigen Phase zögerte ich, mit ihr an Wettkämpfen teilzunehmen, da ich die Situation nicht noch verschlimmern wollte. Es war ein Kampf, sich durch das Minenfeld der Nahrungsergänzungsmittel zu bewegen, um etwas zu finden, das sie wirklich unterstützen konnte.

Damals entdeckte ich EquiNectar. Die Entscheidung, es auszuprobieren, war ein entscheidender Moment für uns. Petra veränderte sich allmählich, aber unbestreitbar. Innerhalb von etwa einer Woche wurden ihre Bauchgeräusche leiser, und etwa einen Monat nach der Einnahme von EquiNectar war Petra sichtlich glücklicher. Es war, als hätten wir ein neues Kapitel aufgeschlagen, und sie hat seitdem nicht mehr zurückgeblickt. Die Veränderung ihres Gesundheitszustands und ihres Benehmens ist geradezu ein Wunder.

EquiNectar war von unschätzbarem Wert, um ihre Ernährung, ihre Kondition und ihr allgemeines Wohlbefinden zu unterstützen. Diese Umstellung hat unser Dressurtraining erheblich verbessert, eine Disziplin, die wir beide sehr lieben. Die Freude und der Enthusiasmus, mit denen Petra jetzt an unseren Trainingseinheiten teilnimmt, sind spürbar und bestätigen unsere tiefe Verbundenheit und gemeinsame Leidenschaft für den Sport.

Wenn ich über unsere Reise nachdenke, kann ich nicht anders, als mir zu wünschen, dass ich EquiNectar früher entdeckt hätte, da ich weiß, wie sehr es meinen früheren Pferden hätte helfen können. Nichtsdestotrotz bin ich unendlich dankbar für die positiven Auswirkungen, die es auf Petra hatte. Sie ist nicht nur ein Pferd für mich, sondern ein Partner, ein Freund und ein Beweis für die Widerstandsfähigkeit und Anmut dieser wunderbaren Geschöpfe."

Sue, Petras Besitzerin

ÜBER EQUINECTAR

  • BESCHREIBUNG
  • MEHR INFO
  • WIE FÜTTERN
BESCHREIBUNG

Beschreibung

EquiNectar® ist ein natürliches Ergänzungsfuttermittel, dessen Wirkung wissenschaftlich erwiesen ist:

  • Die Darmbakterien Ihres Pferdes wieder ins Gleichgewicht bringen
  • Helfen Sie Ihrem Pferd, den maximalen Nutzen aus seinem Futter zu ziehen
  • Verbessern Sie die Kondition Ihres Pferdes


MEHR INFO

Weitere Informationen

EquiNectar® wird von Tharos Ltd. im Vereinigten Königreich hergestellt. Es ist eine natürliche Quelle von Verdauungsenzymen und enthält nur die folgenden Inhaltsstoffe:

  • Unser patentierter enzymreicher Malzextrakt
  • Mittelkettige Triglyceride (aus Kokosnussöl)
  • Kaliumsorbat

Für weitere Einzelheiten zu den Enzymen in EquiNectar® werfen Sie einen Blick auf die Inhaltsstoffe und Enzyme Seite.

WIE FÜTTERN

Wie füttern

Einfach hinzufügen EquiNectar® zum täglichen Futter Ihres Pferdes hinzu, wobei Sie die richtige Menge anhand der Fütterungstabelle ermitteln können.

Detaillierte Anweisungen zur Einführung von EquiNectar finden Sie in der umfassenden Fütterungsanleitung Seite.