Neueste Nachrichten

Frühlingsgras-Alarm: Wie Sie die Verdauungsgesundheit Ihres Pferdes schützen können

Mit dem Wechsel der Jahreszeit stehen Pferdebesitzer vor der Herausforderung, das frische Wachstum des Frühlingsgrases in den Griff zu bekommen, das die Gesundheit des Pferdes erheblich beeinträchtigen kann. In einem ausführlichen Facebook-Post gibt Tom Beech, auch bekannt als der osteopathische Tierarzt, wichtige Hinweise zu den möglichen Auswirkungen von Frühlingsgras auf das Wohlbefinden von Pferden, wobei er sich insbesondere auf den Hinterdarm konzentriert.

Frühlingsgras-Alarm: Wie Sie die Verdauungsgesundheit Ihres Pferdes schützen können Lesen Sie mehr "

Die Kraft des Darmmikrobioms von Pferden für optimale Gesundheit und Leistung nutzen

Das Darmmikrobiom, eine komplexe und dynamische Gemeinschaft von Mikroorganismen, spielt eine entscheidende Rolle für die allgemeine Gesundheit und Funktionalität seines Wirts. Bei Pferden ist das Verständnis des Darmmikrobioms zu einem zentralen Aspekt der Veterinärwissenschaft geworden, wobei die Forschung seinen Einfluss nicht nur auf die körperliche Gesundheit, sondern auch auf Leistung, Verhalten und emotionales Wohlbefinden hervorhebt. Dieser Blog soll das Darmmikrobiom des Pferdes erörtern und Pferdebesitzern praktische Einblicke geben, um ihre Managementstrategien zu optimieren.

Die Kraft des Darmmikrobioms von Pferden für optimale Gesundheit und Leistung nutzen Weiterlesen "

Pferd der Woche - BONNER

Als ich Bonner, ein 10-jähriges Rennpferd im Ruhestand, adoptierte, wusste ich, dass der Übergang von der Rennbahn zu einem entspannteren Lebensstil eine Herausforderung sein würde. Als "heißes" und temperamentvolles Pferd hatte Bonner mit Mürrischkeit und Unbehagen zu kämpfen, insbesondere bei der Fellpflege. Trotz verschiedener Ergänzungsmittel blieben seine Verhaltensprobleme bestehen, bis wir EquiNectar in seine Routine einführten.

Pferd der Woche - BONNER Mehr lesen "

Pferd der Woche - MOUSE

Mouse, ein 18,1 h großes irisches Sportpferd, hatte seit seiner Ankunft aus Irland Mühe, an Gewicht zuzulegen. Seine Körperkondition war schlecht, und trotz verschiedener Diäten schien nichts zu helfen. Mit der Zeit wurde er immer ängstlicher und verwandelte sich im Winter in der Schule in einen "feuerspeienden Drachen". Innerhalb von vier Wochen, nachdem wir mit EquiNectar begonnen hatten, war Mouse wie verwandelt. Jetzt, drei Monate später, haben wir nicht mehr zurückgeblickt. Ich habe ein völlig verändertes Pferd.

Pferd der Woche - MOUSE Mehr lesen "

Warum wird mein Pferd durch das Fressen von Gras gereizt?

Mein Name ist Dr. Rosemary Waring. Ich habe meine Karriere als Toxikologin verbracht. Mein besonderes Interesse gilt der Verdauung und den chemischen Stoffen, die vom Darmmikrobiom produziert werden. Wenn diese komplexe Mischung aus Bakterien, Viren und Pilzen aus dem Gleichgewicht gerät, wird eine Vielzahl von toxischen Verbindungen produziert, die zu Krankheiten oder Funktionsstörungen führen können.

Warum macht das Fressen von Gras mein Pferd reizbar? Mehr lesen "

Frühlingsgefühle bei Pferden: Saisonale Veränderungen verstehen und bewältigen

Der Frühling bringt eine Mischung aus warmen und kalten Tagen mit sich, die oft von Regen durchzogen sind, wodurch die Tage länger werden und mehr Zeit für reiterliche Aktivitäten zur Verfügung steht. Diese Jahreszeit kann jedoch auch gewisse Herausforderungen mit sich bringen, insbesondere das Phänomen der "Frühlingsgefühle" bei Pferden. Dieses Phänomen, das sich durch erhöhte Lebhaftigkeit, reaktives und ängstliches Verhalten auszeichnet, kann das Reiten und den Umgang mit Pferden erschweren und möglicherweise das Vertrauen von Pferdebesitzern und Reitern beeinträchtigen. Dieser Blog befasst sich mit den Ursachen der Frühjahrsmüdigkeit bei Pferden und bietet Strategien für einen effektiven Umgang mit diesen jahreszeitlichen Veränderungen.

Frühlingsgefühle bei Pferden: Saisonale Veränderungen verstehen und bewältigen Mehr lesen "

Wirkt EquiNectar? Wo ist der Beweis?

EquiNectar, ein wissenschaftlich entwickeltes Ergänzungsfuttermittel, wurde entwickelt, um die Ernährungsgesundheit und das Darmmikrobiom von Pferden zu verbessern. Dieser Blog befasst sich mit den Behauptungen zu EquiNectar, liefert Beweise und erklärt, wie es diese wichtigen Aspekte der Pferdegesundheit unterstützt.

Wirkt EquiNectar? Wo ist der Beweis? Mehr lesen "

Warum der Februar ideal ist, um EquiNectar in das Programm Ihres Pferdes aufzunehmen

Der Beginn der EquiNectar-Ergänzung im Februar ist eine strategische Maßnahme, die auf der Erkenntnis beruht, dass das Darmmikrobiom von Pferden einen Zeitraum von 4-6 Wochen benötigt, um sich optimal an die Ernährungsumstellung anzupassen. Dieser Anpassungszeitraum ist von entscheidender Bedeutung, da er mit der erwarteten Ankunft des Frühlingsgrases zusammenfällt, das in der Regel einen hohen Gehalt an Fruktanen aufweist.

Warum der Februar ideal ist, um EquiNectar in die Routine Ihres Pferdes einzubauen Lesen Sie mehr "