Neueste Nachrichten

Was sind Enzyme und was bewirken sie?

Enzyme sind Proteine, die chemische Reaktionen im Körper katalysieren. Sie sind für viele biologische Prozesse, einschließlich Verdauung, Stoffwechsel und Zellreparatur, unerlässlich. Enzyme sind spezifisch für die Reaktionen, die sie katalysieren, und spielen eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung des Gleichgewichts der chemischen Reaktionen im Körper.

Was sind Enzyme und was bewirken sie? Mehr lesen "

Phytase

Phytase ist ein Enzym, das die in Pflanzen vorkommende Phytinsäure abbaut. Phytinsäure ist eine Verbindung, die Mineralien wie Phosphor und Kalzium bindet, so dass sie vom Körper nicht mehr aufgenommen werden können. Phytase baut die Phytinsäure ab, setzt die gebundenen Mineralien frei und macht sie für die Aufnahme durch den Körper verfügbar.

Phytase Mehr lesen "

Fruktanase

Fruktanase ist ein Enzym, das Fruktane, komplexe Zucker, die in Pflanzen vorkommen, abbaut. Fruktane sind eine Art von Polysaccharid, d. h. lange Ketten von Zuckermolekülen. Fruktanase hilft dabei, diese komplexen Zucker in einfachere Zucker wie Glukose aufzuspalten, die vom Körper leicht aufgenommen und verwertet werden können.

Fructanase Mehr lesen "

Xylanase

Die Aufgabe der Xylanase beim Pferd besteht darin, komplexe Zucker, die in pflanzlichen Zellwänden vorkommen, wie Xylan, in einfachere Zucker aufzuspalten, die das Pferd zur Energiegewinnung nutzen kann. Dieser Prozess hilft bei der Verdauung von Futter und Heu, die wichtige Bestandteile der Pferdenahrung sind. Durch die Aufspaltung von Xylan hilft Xylanase dem Pferd, Energie aus diesen pflanzlichen Futtermitteln zu gewinnen und seine allgemeine Gesundheit und sein Wohlbefinden zu erhalten.

Xylanase Mehr lesen "

Cellulase

Die Aufgabe der Cellulase beim Pferd besteht darin, komplexe Zucker, die in pflanzlichen Zellwänden vorkommen, wie z. B. Cellulose, in einfachere Zucker aufzuspalten, die das Pferd zur Energiegewinnung nutzen kann. Dieser Prozess hilft bei der Verdauung von Futter und Heu, die wichtige Bestandteile der Pferdenahrung sind. Durch die Aufspaltung von Zellulose hilft Cellulase dem Pferd, Energie aus diesen pflanzlichen Futtermitteln zu gewinnen und seine allgemeine Gesundheit und sein Wohlbefinden zu erhalten.

Cellulase Mehr lesen "

Amylase

Pferde produzieren Amylase in ihren Speicheldrüsen und der Bauchspeicheldrüse. Wenn ein Pferd frisst, geben die Speicheldrüsen Amylase in das Maul ab, wo sie beginnt, komplexe Zucker in der Nahrung aufzuspalten. Dieser Prozess trägt zur Vorverdauung des Futters bei, bevor es den Magen und den Darm erreicht, wo der Rest des Verdauungsprozesses stattfindet. Die Bauchspeicheldrüse produziert ebenfalls Amylase, die in den Dünndarm abgegeben wird, um den Prozess der Aufspaltung von komplexen Zuckern fortzusetzen.

Amylase Mehr lesen "